Leitlinien zur archäologischen Denkmalpflege in Deutschland

Download der Leitlinien (pdf 2,9 MB)

1. Kolloquium des Verbandes der Landesarchäologen


Archäologie und Recht
Was ist ein Bodendenkmal?

Publiziert als:

Archäologie und Recht - Was ist ein Bodendenkmal?
Hrsg. von Heinz Günter Horn, Hiltrud Kier, Jürgen Kunow, Bendix Trier
im Auftrag des Ministeriums für Stadtentwicklung des Landes Nordrhein-Westfalen (Mainz 1993)
ISBN 3-8053-1319-5


Berichte

Borger, Hugo: Einführung in die Problematik und Zielsetzung des Kolloquiums, S. 6-10

Planck, Dieter: Rettungsgrabung und Forschung - Archäologische Denkmalpflege heute, S. 11-30

Reichstein, Joachim: Das archäologische Denkmal als archäologische Quelle, S. 31-38

Oebbecke, Janbernd: Der Rechtsbegriff des Bodendenkmals, S. 39-46

Kunow, Jürgen: Wissenschaftliche Erfassung von ortsfesten Bodendenkmälern nach dem Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen, S. 47-56

Trier, Bendix: Definition, Abgrenzbarkeit und Begründbarkeit von Bodendenkmälern für das praktische Verwaltungshandeln, S. 57-64

Upmeier, Hans-Dieter: Das Bodendenkmal in der aktuellen Rechtsprechung - mit einem Beitrag von Horst Dieter Schönstein, S. 65-72

Lehmann, Hannes: Das Schatzregal: Antiquierte Begrifflichkeit oder moderne Gesetzestechnik?, S. 73-83

Horn, Heinz Günter: Versuch einer Zusammenfassung, S. 84-87