Tagungen und Veranstaltungen


Sachsen

 

7. Tagung zum Sammlungsmanagement

 

"Dokumentation ohne Grenzen - Sammlungen interdisziplinär und multilingual vernetzen"

 

16.-18. Juni 2016 in Görlitz/Sachsen

 

Tagungsort: Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz (Humboldtsaal), Platz des 17. Juni 2, D-02826 Görlitz/Sachsen

 

Download Programm und Anmeldung

Sachsen

 

"GIS-Anwendungen in der Montanarchäologie"

Workshop im Rahmen des Projektes ArchaeoMontan

20.06.2016, 13 bis 16 Uhr im Senatssaal der TU Bergakademie Freiberg


Download Programm und Anmeldung

Mistelbach, Österreich

 

 

CALL FOR PAPERS und Einladung zur Jahrestagung der Europäischen Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie e. V. (EXAR) in Mistelbach/Österreich

 

„Die Experimentelle Archäologie in Wissenschaft und Vermittlung 2016“

vom 29. September – 2. Oktober 2016

Die diesjährige Tagung findet in Zusammenarbeit mit dem MAMUZ Museum
Mistelbach, Österreich, statt.


Download Call for Papers


Anmeldung auf www.exar.org

Nordrhein-Westfalen

 

83. Tagung des Nordwestdeutschen Verbandes für Altertumsforschung e.V.

18. bis 21. September in Münster


Die Tagung wird vom Verband in Kooperation mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), insbesondere der Altertumskommission für Westfalen und der LWL-Archäologie für Westfalen, sowie mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Stadt Münster organisiert.


Neben Mitgliederversammlungen des Norddeutschen und des West- und Süddeutschen Verbands für Altertumsforschung sowie des Deutschen Verbands für Archäologie tagen zahlreiche Arbeitsgemeinschaften (AG Neolithikum zusammen mit der AG Boden und Archäologie, AG Bronzezeit, AG Eisenzeit, AG Spätantike und Frühmittelalter, Deutsche Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit).

 

Außerdem wird es eine Plenumssitzung zum Tagungsthema "Archäologische Defizite – Forschungslücken oder Abbilder historischer Wirklichkeit?" geben. Das Programm sieht weiterhin Empfänge, Stadt- und Museumsführungen sowie Exkursionen ins Münsterland vor.

Das vorläufige Gesamtprogramm, Abstracts der Vorträge in den AG-Sitzungen, das Anmeldeformular und eine Liste mit Hotels finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass das Programm laufend aktualisiert wird und Änderungen möglich sind.

Anmeldeschluss: 21. August 2016 (mit Überweisung der Tagungsgebühr).

Berlin DAI

 

Digital Classicist Seminar Berlin 2016/17: Call for Papers


Wir freuen uns, hiermit den Call for Papers für die fünfte Reihe des Digital Classicist Seminar Berlin im Wintersemester 2016/17 bekannt geben zu können. Diese Seminarreihe orientiert sich an dem Digital Classicist Work in Progress Seminar in London und wird von dem Deutschen Archäologischen Institut und dem Excellenzcluster TOPOI in Berlin veranstaltet.

 

http://de.digitalclassicist.org/berlin/cfp

Sie sind herzlich dazu eingeladen Beiträge einzureichen, welche die innovative Anwendung moderner digitaler Methoden, Ressourcen und Techniken in den verschiedensten Bereichen der Altertumswissenschaften thematisieren.

 

Die Seminare werden von Oktober 2016 bis Februar 2017 alle 14 Tage jeweils dienstags um 17.15 - 19.00 Uhr in den Räumen des Excellenzclusters TOPOI und dem DAI in Berlin-Dahlem stattfinden. Das vollständige Programm wird im September bekannt gegeben werden.

 

Deadline: Mitternacht (MEZ) am 17. Juli 2016

 

http://de.digitalclassicist.org/berlin/submit

 

 

 

Sachsen Anhalt

 

 

9. Mitteldeutscher Archäologentag

"Migration und Integration von der Urgeschichte bis zum Mittelalter"


Internationale Tagung vom 20. bis 22. Oktober 2016 in Halle (Saale)

CALL FOR POSTERS

Belgien

 

Joint Chapter Meeting
CAA Netherlands/Flanders and CAA Germany


4th Biannual Conference
Computer Applications and Quantitative Methods in Archaeology

November 23rd – 25th, 2016, Ghent (Belgium)

Download Topics