Tagungen und Veranstaltungen


Brandenburg

 

Das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum (BLDAM) kündigt in der Reihe der "Facharbeitsgespräche" folgende Veranstaltung an:

  

„Genehmigte und ungenehmigte Nachsuche nach Bodendenkmalen mit technischen Hilfsmitteln“

26.01.2017

  

Tagungsort:   Archäologisches Landesmuseum Brandenburg im Paulikloster in Brandenburg a. d. H.,
Neustädtische Heidestraße 28, 14776 Brandenburg an der Havel
 
Vortragsprogramm


Baden-Württemberg

 

8. Workshop der AG CAA 

Computeranwendungen & Quantitative Methoden in der Archäologie

 

10.-11. Februar 2017 in Heidelberg

 

Wie in den Vorjahren soll der CAA-Workshop Vertretern verschiedener Disziplinen, die sich mit Computeranwendungen und quantitativen Methoden in der Archäologie beschäftigen, die Möglichkeit geben, über laufende Forschungsprojekte oder Abschlussarbeiten zu berichten sowie über die Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Methoden zu diskutieren. Diese Einladung richtet sich ausdrücklich auch an Studierende.

Call for papers (Vorträge oder Poster) bis 13. November 2016.


Weitere Informationen - Programm - Anmeldung

 

Brandenburg

 

Archäologentag Teltow-Fläming 2017

12. Februar 2017

Tagungsort:   Grüne Passage - Festsaal
Brandenburger Platz 35
15827 Blankenfelde
 
Information und Anmeldung

Baden-Württemberg

 

Ankündigung


8. Tagung zum Sammlungsmangement

Von mir zu Dir. Sammeln - Dokumentieren - Leihen

   
27. - 29. April 2017 
Freiburg i. Br.
     
Tagungsort:  Platz der Universität 3, 79098 Freiburg
AULA, Kollegiengebäude 1 (KG1)
  
Veranstalter:
AG Sammlungsmanagement der Fachgruppe Dokumentation des Deutschen Museumsbundes in Kooperation mit museOn | weiterbildung & netzwerk – Universität Freiburg und den Städtischen Museen Freiburg

   

Weiterführende Informationen

Brandenburg

  

Einladung zur 25. Jahrestagung der Archäologischen Gesellschaft in Berlin und Brandenburg e.V. (AGiBB)

 

"Aktuelle Highlights der Landesarchäologie in Berlin und Brandenburg"

12.-13. Mai 2017

    
Tagungsort:    „Bismarckhöhe“, Hoher Weg 150, 14542 Werder (Havel)
  
Tagungsprogramm