Tagungen und Veranstaltungen


Brandenburg



Erfassen – Erforschen – Erhalten – Erzählen
Jahreskonferenz der Brandenburgischen Landesarchäologie für 2018

 

07. und 08. März 2019


Audimax / Technische Hochschule Brandenburg
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel

Download Programm

Berlin



33. Berliner Denkmaltag

Erinnern am authentischen Ort – Erinnern in der wachsenden Stadt


22. März 2019, 10:00 - 18:30 Uhr

Einlass ab 9:30 Uhr, Eintritt frei, beschränkte Platzzahl

im Rathaus Kreuzberg, Yorckstr. 4 – 11, 10965 Berlin
BVV-Saal im 1. OG des Neubaus (barrierefrei), Zugang zur Galerie über das 2. OG

Download Programm

Hessen

 

SHARING HERITAGE als Aufgabe Aktuelle rechtliche Herausforderungen
27. – 29. März 2019

Deutsche Nationalbibliothek
Adickesallee 1, 60322 Frankfurt am Main

Download Programm und Anmeldung

Bayern

 

85. Jahrestagung des West- und Süddeutschen Verbandes für Altertumsforschung e. V. (WSVA) und 24. Jahrestagung des Mittel- und Ostdeutschen Verbandes für Altertumsforschung e. V. (MOVA)

in Würzburg

01. - 05. April 2019  
   

Tagungsort:

"Neue Universität" Würzburg

 

Weitere Informationen zum Download:

Einladung

Ankündigung

 

Brandenburg

 

Burg und Expansion

Tagung des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Burgenvereinigung e. V. zusammen mit dem Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und dem Archäologischen Landesmuseum

05.04 - 07.04.2019

im Paulikloster
Neustädtische Heidestraße 28
D-14776 Brandenburg a. d. Havel
Sonderausstellungsraum

Download Programm und Anmeldung

Berlin / Sachsen

 

Ausstellung: »Sachsens Geschichte unterm Acker - Landwirte schützen Denkmale«

10.04.-19.05.2019

in der Landesvertretung des Freistaats Sachsen in Berlin
Brüderstraße 11/12, 10178 Berlin

 

Die Eröffnung der Ausstellung findet am 09.04., 19:00 Uhr, statt.

 

Führungen auf Anfrage unter: info(at)lfa.sachsen.de

Niedersachsen

 

Archäologische Kommission für Niedersachsen e.V.

Jahrestagung und Mitgliederversammlung
vom 13. bis 15. Juni 2019 in Stade

 

Tagungsort:
Altes Rathaus
Hökerstrasse 2
21682 Stade

 

Download Programm

Niedersachsen

 

9. Workshop
Computeranwendungen und quantitative Methoden in der Archäologie


Wilhelmshaven

 

Vom 23. bis 24. September 2019 wird der 9. Workshop der AG CAA Deutschland in Wilhelmshaven stattfinden. Er wird speziell den Fragen der Dokumentation von Ausgrabungen und der Aufarbeitung von Daten im archäologischen Forschungsalltag gewidmet sein. Wie jedes Mal soll der CAA-Workshop aber auch Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Disziplinen, die sich mit Computeranwendungen und quantitativen Methoden in der Archäologie beschäftigen, die Möglichkeit geben, über laufende Forschungsprojekte oder Abschlussarbeiten zu berichten sowie über die Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Methoden zu diskutieren.


Die Teilnahmegebühren betragen (vergünstigt bis zum 23.8.2019): für Vortragende, Studierende/Promovierende und Arbeitslose: 15 €; für all übrigen Teilnehmer/innen: 20 €.


Der 9. Workshop wird zusammen mit dem Niedersächsischen Institut für historische Küstenforschung im Kulturzentrum Pumpwerk rechtzeitig zum 150. Jahrestag der Stadt Wilhelmshaven ausgerichtet. Der Workshop wird durch den Marschenrat zur Förderung der Forschung im Küstengebiet der Nordsee e.V. gefördert. Es wird darüber hinaus für sechs vortragende Studierende  eine kostenlose Übernachtungsmöglichkeit bereitgestellt.

Weitere Details finden sich auf der Webseite http://ag-caa.de/workshop2019


Call for Presentation bis 26.072019

 

Info-Poster