Stellenangebote aus den Bundesländern und Nachbarländern


Deutsches Archäologisches Institut

   

Beim Deutschen Archäologischen Institut sind folgende befristete / unbefristete Stellen zu besetzen:

  

  • eines wissenschaftlichen Mitarbeiters / einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin
    an der Außenstelle Teheran des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) voraussichtlich zum 01.01.2017 in Teilzeit (50%), befristet bis zum 30.06.2017. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund). Dienstort: Berlin. Bewerbungsschluss: 19.12.2016 (Kennziffer: 63/2016)
    Stellenausschreibung 
      
  • eines wissenschaftlichen Mitarbeiters / einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin
    an der Außenstelle Teheran des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) voraussichtlich zum 01.01.2017 in Teilzeit (50%), befristet bis zum 30.06.2017. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund). Dienstort: Berlin. Bewerbungsschluss: 19.12.2016 (Kennziffer: 64/2016)
    Stellenausschreibung 
        
  • zwei wissenschaftliche Hilfskräfte
    an der Zentrale des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) im Rahmen des DFG-Projekts "Gelehrte, Ausgräber und Kunsthändler ..." im IT-Referat befristet bis zum 31.12.2017. Dienstort: Köln.
    Bewerbungsschluss: 13.12.2016 (Kennziffer: 71/2016)
    Stellenausschreibung 
        
  • eine wissenschaftliche Hilfskraft
    an der Römisch-Germanischen Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.11.2017. Dienstort: Frankfurt am Main.
    Bewerbungsschluss: 14.12.2016 (Kennziffer: 62/2016)
    Stellenausschreibung

Sachsen-Anhalt

 

Beim Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt sind folgende befristete Stellen zu besetzen:

  • Archäologinnen / Archäologen


für den Einsatz als Grabungsleiter/innen bei baubegleitenden archäologischen Untersuchungen und bei Ausgrabungen unterschiedlicher Größe und Zeitdauer


Stellenbeschreibung

 

sowie

  • Grabungstechnikerinnen / Grabungstechniker


für den Einsatz bei baubegleitenden archäologischen Untersuchungen und bei Ausgrabungen unterschiedlicher Größe und Zeitdauer.

Stellenbeschreibung


Bewerbungsschluss: 06.01.2017