Leitlinien zur archäologischen Denkmalpflege in Deutschland

Download der Leitlinien (pdf 2,9 MB)

< vorherige Meldung
15.02.2018 Von: Dr. Reiner Göldner, LfA-Sachsen

Workshop "Digitale Grabungsdokumentation - objektiv und nachhaltig" am 1. und 2. Februar 2018 in Dresden.

Der Workshop erfreute sich mit etwa 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern eines erfreulich großen Zuspruchs – ein deutlicher Beleg für die Aktualität der zur Diskussion stehenden Themen.


Die Zusammenkunft bot die Möglichkeit, Erfahrungen zum Umgang mit digitaler Grabungsdokumentation auszutauschen. Dabei standen die Aspekte "Objektivität" und "Nachhaltigkeit" im Fokus, also die Fragen: Wie dokumentiere ich die Grabung mit digitalen Mitteln am besten? Wie erreiche ich, dass die Dokumentation z.B. in hundert Jahren noch nutzbar ist? Erste Rückmeldungen besagen: Die Vorträge wurden durchweg als sehr gut bewertet, Austausch und Diskussion hätten besser nicht sein können. Digitale Grabungsdokumentation ist Realität im archäologischen Alltag.

 

Weitere Ergebnisse auf der Webseite des Workshops.