Die Holsterburg aus der Luft. Mit dem Abschluss der Kampagne 2017 geht die Ausgrabung nun nach sieben Jahren zu Ende. LWL-Archäologie für Westfalen/ R. Klostermann