Leitlinien zur archäologischen Denkmalpflege in Deutschland

Download der Leitlinien (pdf 2,9 MB)

13.06.2016

Neuerscheinung: Bestimmungsbuch Archäologie 4

Am vergangenen Donnerstag wurde in der Münchner Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern das neue Bestimmungsbuch Archäologie: „Kosmetisches und medizinisches Gerät“ vorgestellt. [Lesen Sie mehr...]

02.06.2016

7. Ausgrabungskampagne an der Elisabethkirche in Marburg hat begonnen

Im Zuge der Neugestaltung des Kirchenumfeldes an der Südseite der Elisabethkirche in Marburg führt die hessenARCHÄOLOGIE des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen bis voraussichtlich Ende Oktober 2016 erneut Ausgrabungen durch. [Lesen Sie mehr...]

18.05.2016

11.000 Jahre Vergangenheit in einem Projekt mit Zukunft

Neue Ausgrabungen im Bereich der Kiesgrube Gem. Weimar/Lahn, Kreis Marburg-Biedenkopf, Hessen[Lesen Sie mehr...]

12.05.2016

Münzhortfund in der Sächsischen Schweiz

Kletterer stoßen durch Zufall auf einen der größten Münzschätze Sachsens[Lesen Sie mehr...]

11.05.2016

Ausgrabungen in der Kieler Altstadt

Im Herzen der Kieler Altstadt wird auf ca. 4000m² ein Neubauprojekt durchgeführt. Über 200 Wohnungen und zahlreiche Geschäfte entstehen hier. [Lesen Sie mehr...]

26.04.2016

Erstes Arbeitstreffen der Montanarchäologen der Archäologischen Denkmalpflege Deutschlands in der Arbeitsstelle Montanarchäologie in Goslar

Die Erforschung der frühen Gewinnung sowie Verarbeitung von Erzen, Bausteinen, Pigmenten und anderen Rohstoffen ist gerade im Bereich der deutschen Mittelgebirgsschwelle, die sich quer durch die Bundesrepublik mit ihren polymetallischen Erzlagerstätten zieht, für das Verständnis der Geschichte grundlegend.[Lesen Sie mehr...]

Eisenzeitliche Brücke in Kirchhain-Niederwald während der Ausgrabung 2009 (Foto: Rolf Jürgen Braun, hessenARCHÄOLOGIE) 20.04.2016

Deutsche Forschungsgemeinschaft bewilligt weitere 178.000 Euro für ein Forschungsprojekt der hessenARCHÄOLOGIE

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat für das Forschungsprojekt „Die mittellaténezeitliche Holzbrücke mit Siedlung bei Kirchhain-Niederwald (Hessen) und ihre Einbettung in die Siedlungslandschaft des Amöneburger Beckens: Interdisziplinäre Untersuchungen zu Umweltbedingungen, wirtschaftlichen Grundlagen und überregionalen Verbindungen während der Latènezeit“ weitere Mittel in Höhe von 178.000 Euro bewilligt.[Lesen Sie mehr...]

Treffer 1 bis 7 von 184
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>